MSM by Robert Franz (Registrierte Marke)

18,00 

Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §6
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Methysulfonylmethan

Organische Schwefelverbindung. Inhalt 1000g in Pulverform

Beschreibung

Methysulfonylmethan

Organische Schwefelverbindung. Inhalt 1000g in Pulverform

Was ist MSM?

MSM ist die Abkürzung von Methylsulfonylmethan, das im deutschen Sprachraum auch als Dimethylsulfon bezeichnet wird. Es handelt sich um eine organische Schwefelverbindung, die in allen lebenden Organismen biologisch aktiv ist und unseren Körper mit Schwefel versorgen kann. MSM ist ein geruchloses, weißes, kristallines Pulver, das in heißem Wasser und zahlreichen biologischen Lösungsmitteln sehr leicht löslich ist. Biologisch aktiver Schwefel hat bemerkenswerte präventive und therapeutische Eigenschaften und ist deshalb von großer Bedeutung für die Gesundheit.

Deshalb zählen die Entdeckung des organischen Schwefel und der Prozess, der ihn als Nahrungsergänzungsmittel nutzbar gemacht hat, zu den wichtigsten Fortschritten der Orthomolekular-Medizin in den vergangenen Jahrzehnten.  

Wirkung und Aufgaben von MSM im menschlichen Körper

MSM ist eine wichtige Schwefelquelle, hat aber auch einzigartige Eigenschaften, die mit seiner chemischen Struktur bzw. seiner Bio-Aktivität in Zusammenhang stehen. Nach Kalzium und Phosphor ist Schwefel das am häufigsten vorkommende Mineral im menschlichen Körper. Bei einem Erwachsenen Mann von durchschnittlicher Größe und durchschnittlichem Gewicht verteilen sich ungefähr 140 g Schwefel auf die körpereigenen Systeme. Fast die Hälfte davon befindet sich im Muskelgewebe sowie in der Haut und den Knochen.

Der natürliche MSM-Anteil im Kreislaufsystem eines erwachsenen Mannes beträgt ungefähr 0,2 mg/Kg. „Normale“ Erwachsene scheiden 4 bis 11 mg MSM pro Tag mit dem Urin aus. Einige Studien deuten darauf hin, dass die systemische Konzentration von MSM bei Säugetieren mit zunehmendem Alter abnimmt, möglicherweise als Resultat von Veränderungen der Nahrungsgewohnheiten oder des körpereigenen Stoffwechsels. Einige Forschungsergebnisse lassen auch vermuten, es gäbe eine Mindestkonzentration MSM, die im Körper vorhanden sein müsse, um die normalen physiologischen Funktionen sowie die Molekularstruktur des Muskel- und Skelettsystems aufrechtzuerhalten. Geringe MSM-Konzentrationen werden mit nicht näher spezifizierten Beschwerden über Müdigkeit, Depression, hoher Stressempfindlichkeit und einer großer Zahl an degenerativen Erkrankungen in Verbindung gebracht. 

Für wen ist MSM geeignet?

Organischer Schwefel wie MSM ist für jeden geeignet, dem die eigene Gesundheit am Herzen liegt. Hobbysportler und Athleten können es nutzen, um ihre Leistung zu steigern und die Regenerationszeiten zu verkürzen. Menschen mit degenerativen Erkrankungen hilft es, ihre Gesundheit und Lebensqualität zu verbessern.

MSM ist dennoch kein Allheilmittel. Es ist ein Nahrungsergänzungsmittel, dass in vormodernen Gesellschaften noch Bestandteil der Ernährung war. Heute leiden hingegen viele Menschen an chronischem MSM-Mangel, angesichts der von der modernen Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie geschaffenen Realität. MSM gibt dem Körper Werkzeuge, um sich selbst zu  heilen und seine Vitalität aufrechtzuerhalten. Das kann es natürlich nicht alleine bewerkstelligen – die Grundlage für eine gute Gesundheit ist noch immer ein gesunder Lebensstil mit einer ausgeglichenen Ernährung und genügend Bewegung. 

Zusätzliche Information

Gewicht 1.2 kg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.